Headerbild
Startseite » Besuch » Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Das Deutsche Pferdemuseum ist für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrende leicht zugänglich. Parkplätze finden Sie direkt vor dem ebenerdigen Haupteingang im Innenhof des Holzmarktes. Aus dem unterirdischen Parkhaus führen Aufzüge und Rolltreppen auf die Ebene des Haupteingangs.


Die Ausstellungsflächen im oberen Teil des Museums erreichen Sie über einen geräumigen Aufzug. Der Sonderausstellungsbereich und die Museumspädagogik sind ebenfalls über einen Aufzug erreichbar.

Das Museum verfügt über eine rollstuhlgerechte Toilette. Zudem stehen an der Museumskasse Rollstühle zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.

Schriftgröße:
Suche: